P.A. Zosso - Samstag, 02. Oktober 2010 16:52

Bonjour, je ne connaissai pas ce calendrier, bravo au femmes qui posent. Les photos sont superbes

Nigg Martin - Samstag, 02. Oktober 2010 16:52

Ich finde den Bauernkalender super, finde es toll, dass sich die Bauerntöchter offen zeigen und dazu stehen auf dem Land aufzuwachsen. Ich bin auch auf dem Land aufgewachsen und wurde in der Schule häufig angemacht, was mir aber egal war. Ich möchte jetzt schon 4 Kalender 2008 reservieren .

Magalie Piipoz - Samstag, 02. Oktober 2010 16:51

Je trouve votre calendrier très sympathique avec de très belles photos.

Bernadette Treier - Samstag, 02. Oktober 2010 16:51

Bitte etwas weniger obszön.

Marcel Müller - Samstag, 02. Oktober 2010 16:51

Bringt bitte Models im Kalender 2008, die lachen!!!! Frauen mit einem "20 ab 8i"-Blick sehen nicht so schön aus wie andere!!!!

Ralph Desax - Samstag, 02. Oktober 2010 16:51

Ich möchte Ihnen noch zu Ihrem Kalender gratulieren, er ist sexy, erotisch, aber überhaupt nicht billig gemacht. Die Mädels machen eine sehr gute Figur in meinem Büro. Chapeau.

Urs D. Furrrer - Samstag, 02. Oktober 2010 16:50

Ein Kompliment für die Gestaltung/Aufmachung und Design an die Herausgeber des Kalenders meinerseits, als Bauernsohn!

Franz Xaver Hodel - Samstag, 02. Oktober 2010 16:50

Bitte beim nächsten Kalender mehr Pepp.

Michael Hemmi - Samstag, 02. Oktober 2010 16:50

Die Idee eines Bauernkalenders finde ich sehr gut. Die meisten Finalistinen haben wirklich eine Sexy-Ausstrahlung, aber die Fotos enttäuchen bisher. Sie wollten eine ehrliche Meinung bekommen und hoffe, dass Sie die Kritik nicht als Lästern verstehen. Aber jeder hat einen anderen Geschmack und Stil und deshalb gehe ich davon aus, dass der Kalender bei vielen Leuten gut ankommen wird.

Beata Dirwächter - Samstag, 02. Oktober 2010 16:50

Herzlichen Glückwunsch zum Bauernkalender. Nur die Fotos finde ich nicht gut. In der Reportasche habe ich gesehen dass es viel schönere Fotos gegeben hätte. Die aussgewühlten Fotas sieht man einfach an dass sie gestellt sind zu wenig natürlich. Es gibt wunderbare erotische Fotos wo die Frauen weniger oder sogar mehr anhaben und man sieht doch nichts.

Barbara Flükiger - Samstag, 02. Oktober 2010 16:50

Ich finde den Bauernkalender toll. Hat hübsche Mädels. Nur frage ich mich wieso macht Ihr nicht mal einen echten Bäuerinnenkalender mit richtigen Bauernfrauen die auch einen Bauernhof haben und dort arbeiten? Oder mal Frauen mit einwenig mehr Volumen wäre auch nicht schlecht. Ich werde mir überlegen ob ich für den 2008 mich bewerben will, ich habe nähmlich nicht die idealmasse. Müssen die Frauen immer Topfiguren haben?

Beat Stump - Samstag, 02. Oktober 2010 16:49

Ich habe den Kalender letztes Jahr bestellt und es ist wirklich eine gelungene Sache. Ich habe grosse Freude daran.

Roger Wegmüller - Samstag, 02. Oktober 2010 16:49

Hallo ich finde die Kalender super macht weiter so!!!!!!!!!

Thomas Schaller - Samstag, 02. Oktober 2010 16:49

Ihr seid super und der Kalender ist sehr schön.

Marc Grütter, Thun - Samstag, 02. Oktober 2010 16:48

Sehr sehr schöner Kalender. Miss September Rahel ist so sexy, ich traute
meinen Augen kaum! Einfach ein Traum!

Felder Karl-Heinz, Triesenberg - Samstag, 02. Oktober 2010 16:48

Es ist ein toller Kalender den Sie da gemacht haben. So tolle Frauen die sich von Ihrer besten Seite zeigen. Ich freue mich schon auf den neuen Kalender 07.

Ernest Buhler - Samstag, 02. Oktober 2010 16:48

Die Models waren soo scheen!

Andrea Peter, Rickenbach - Samstag, 02. Oktober 2010 16:48

Ich finde es sehr schade, dass nicht nur "wirkliche" Bäuerinnen/Landwirtinnen mitmachen können. Also solche, die zur Zeit in diesem Beruf tätig sind. Eine Bauerntochter ist noch lange keine Bäuerin.

Jean-René Ryser, Le Landeron - Samstag, 02. Oktober 2010 16:48

Le calendrier paysan est très bien fait. Les personnages sont toutes très charmantes. J'apprécie leur spontanéité et j'ai beaucoup de respect pour leur courage.

Agnes Rüfenacht - Samstag, 02. Oktober 2010 16:47

Was denken Frauen und Jugendliche, wenn sie den Kalender betrachten? Dass solche Bilder Jugendliche eher zu anderem als zum Handwerk des Bauern anregen, ist wohl klar. Und da ich Frau bin, sag ich auch was ich denke: wieder mal ein Armutszeugnis mehr, dass der Körper der Frau für Werbe- bzw. Geldverdienzwecke gebraucht wird. Unter dem Schein-Motto, Vorurteile abbauen zu wollen.

Simon Zgraggen - Samstag, 02. Oktober 2010 16:47

Zuerst einmal möchte ich euch zu dem grossartigen Kalender gratulieren. Höchste Zeit der prüden Schweiz etwas Anstoss zur Erotik zu geben. Wäre es nicht eine gute Idee dass man einen Kalender, mit Mann und Frau auf einem Bild in erotischer Poose zu produzieren.

Michi - Samstag, 02. Oktober 2010 16:47

Ich bin froh darüber auf einem Bauernhof groß geworden zu sein und lebe immer noch gerne hier. Meine Mutter, meine kleine Schwester und ich wären sehr interessiert auch als Models mitzumachen.

S. Hofer - Samstag, 02. Oktober 2010 16:47

Wir finden den Kalender mehrheitlich gut, es wäre aber schön auch Männer zu sehen.

Lisabeth - Samstag, 02. Oktober 2010 16:47

Ich bin immer noch begeistert von der Idee Bauernkalender! Aber sorry, wo blibe d`Buurefroue!!!! Ich weiss, dass es sie gibt, gebt doch bitte ihnen eine Chance auch wenn sie schon ein bisschen reifer sind sie sind nicht weniger Attraktiv aber Echt!!!!

Martina Arnold - Samstag, 02. Oktober 2010 16:46

Ich gfinde de Kaländer isch guet gmacht. Mer hät eigentlich chli meh vom Buureläbe dörfe zeige, wie z. B. d`Arbet bim Heue, Mäihe, Wurbe oder Mälche.

Ihre Meinung

Hier veröffentlichen wir Ihre Kritik und Ihre Meinung und wo nötig auch unsere Sicht der Dinge.

Wir veröffentlichen keine anonymen Briefe und behalten uns Kürzungen vor.

Ihre E-Mail Adresse wird unter keinen Umständen an Drittpersonen weitergegeben oder für Werbung missbraucht.